Polizei Düren

POL-DN: (Kreis Düren) Trunkenheitsfahrten

    Düren (ots) - 000229 -8- (Kreis Düren) Trunkenheitsfahrten

    Düren - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Montagmorgen, gegen 08.10 Uhr, auf der Veldener Straße in Fahrtrichtung Birkesdorf ein Pkw angehalten. Bei der Überprüfung des Fahrers, ein 41-jähriger polnischer Tourist, wurde Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,61 Promille. Auf der Hauptwache der PI Düren wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

    Hürtgenwald - Bei der Überwachung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf der Bundesstraße -B 399- in Großhau wurde Montagmittag, gegen 12.40 Uhr, ein 71-Jähriger aus Hürtgenwald mit seinem Pkw angehalten. Beim Fahrer wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Trotz mehrfacher Versuche konnte kein Alco-Test ordnungsgemäß durchgeführt werden. Daraufhin wurde ihm auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

    Jülich - Ein 24-Jähriger aus Jülich befuhr in der Nacht von Montag zu Dienstag, gegen 02.45 Uhr, mit seinem Pkw den Von-Schöfer-Ring von Mersch nach Jülich. Bei einer Kontrolle wurde Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,18 Promille. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: