Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Brand eines Einfamilienhauses

      Schwabach (ots) - Am Freitag, 24.03.00, gegen 12.00 Uhr,
brach im Dacheschoß eines Einfamilienhauses in Kainsbach, Lkrs.
Nürnberger Land, aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand aus.
Durch das Feuer wurden der Dachstuhl und das darunterliegende
Wohngeschoß stark in Mitleidenschaft gezogen. Bei der
Brandbekämpfung waren 100 Feuerwehrleute aus dem südöstlichen
Landkreis und der Stadt Hersbruck eingesetzt. Der Sachschaden
wird vorläufig auf 300.000 DM geschätzt. Die Kripo Schwabach hat
die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: