Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (982) Kutscher und Pferd bei Zusammenstoß mit einem Traktor getötet

Heilsbronn (ots) - Heute Nachmittag, 10.06.2008, gegen 17.15 Uhr wurde ein 64-jähriger Kutscher und ein Pferd bei einem Aufprall auf einen Traktor in Suddersdorf, Gde. Windsbach (Lkr. Ansbach) tödlich verletzt. Der 64-Jährige aus dem Gemeindebereich Lichtenau war mit einem Zweispänner in Suddersdorf unterwegs, als plötzlich die Pferde durchgingen. Sie zogen die Kutsche ín die Einfahrt eines landwirtschaftlichen Anwesens wo ein Traktor mit Frontlader abgestellt war. Offensichtlich konnte der Kutscher den Zusammenstoß mit dem Traktor nicht mehr verhindern, so dass ein Pferd von den Zinken des Frontladers (Gabel) getötet wurde. Auch der Kutscher wurde vom Anbaugerät des Traktors erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger auf Anordnung der Staatsanwaltschaft hinzugezogen. Peter Grimm ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: