Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (906) Mit 3 Promille am Fahrrad unterwegs

    Fürth (ots) - Die Fürther Polizei hat am 28.05.2008 einen 43-jährigen Radfahrer kontrolliert, der deutlich unter Alkoholeinwirkung stand.

    Der Mann fuhr gegen 12.45 Uhr in der Waldstraße auf dem Gehweg. Dabei wirkte er sehr unsicher. Ein Alcotest ergab dann den Wert von fast 3 Promille.

    Gegen den 43-Jährigen, bei dem eine Blutentnahme durchgeführt wurde, wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Er war nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis.

    Die Polizei weist in diesem Zusammenhang wieder einmal darauf hin, dass auch das Fahren unter Alkoholeinwirkung mit einem Fahrrad den Entzug der Fahrerlaubnis zur Folge haben kann.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: