Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (857) Firmeneinbrecher ermittelt

Ansbach (ots) - In der Nacht vom 06.05. auf 07.05.2008 waren unbekannte Täter in die Büroräume einer Ansbacher Firma eingedrungen. Anhand gesicherter Spuren konnte nun einer der Diebe ermittelt werden. Über ein gekipptes Toilettenfenster gelangten die zunächst Unbekannten in die Büroräume der Firma. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld. Aufgrund einer gesicherten Spur am Tatort konnte die Ansbacher Kripo nun einen 15-Jährigen überführen, der ein umfassendes Geständnis ablegte. Im Zuge von Anschlussermittlungen stellte sich heraus, dass sein drei Jahre älterer Bruder ebenfalls dringend tatverdächtig ist. Rainer Seebauer/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: