Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Frau erlag nach einer Woche ihren lebensgefährlichen Verletzungen

      Nürnberg (ots) - Wie mit OTS vom 19.02.00 mitgeteilt, wurde
an diesem Tag, gegen 21.20 Uhr, eine 59-jährige Frau bei einem
Verkehrsunfall an der Strassenbahnhaltestelle Bucher
Strasse/Nordring lebensgefährlich verletzt. Die aus Nürnberg
stammende Rentnerin erlag am heutigen Tag (26.02.00) im
Krankenhaus ihren schweren Kopfverletzungen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: