Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (478) Dachstuhlbrand in Nürnberg - aktueller Ermittlungsstand

    Nürnberg (ots) - Wie mit Meldung 469 berichtet, geriet am 11.03.2008 am Nürnberger Nordring ein Dachstuhl in Brand. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 200.000,-- Euro. Die Brandursache war bislang unklar.

    Beim Eintreffen der Rettungskräfte gegen 22:45 Uhr schlugen bereits Flammen aus dem Dach des Mehrfamilienhauses. Alle Hausbewohner konnten sich bereits auf die Straße retten, es gab nach bisherigen Kenntnissen keine Verletzten. Lediglich ein Bewohner erlitt einen Schock.

    Nach jetzigem Ermittlungsstand brach das Feuer im Dachboden des Anwesens aus. Ein technischer Defekt ist auszuschließen, weshalb die Kripo Nürnberg wegen Brandstiftung ermittelt.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: