Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Einbruch in Freizeitheim geklärt

      Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Kriminalpolizei konnte
jetzt einen Einbruch klären, der in der Nacht vom 27.01.2000 auf
28.01.2000 in ein Freizeitheim im Nürnberger Stadtteil
Langwasser verübt wurde.

    Als Tatverdächtige konnten jetzt fünf Schüler im Alter zwischen 13 und 15 Jahren ermittelt werden. Sie hatten damals die Terrassentür des Freizeitheimes aufgedrückt und aus den Räumen eine Stereoanlage, eine Computeranlage und ein Dart-Spiel im Gesamtwert von ca. 2.000 DM entwendet.

    Die Gegenstände versteckten sie in einem Waldstück, um sie zu einem späteren Zeitpunkt auf dem Trempelmarkt verkaufen zu können.

    Die Schüler wurden nach Abschluss der Sachbehandlung ihren jeweiligen Erziehungsberechtigten übergeben.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: