Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (475) Dachstuhl abgebrannt

    Ansbach (ots) - Am Dienstagabend, 11.03.2008, geriet in Polsingen (Lkrs. Weißenburg - Gunzenhausen) aus bisher ungeklärter Ursache der Dachstuhl eines etwa 50 qm großen ehemaligen Schweinestalls in Brand. Der Brand des als Hackschnitzelheizung genutzten Gebäudes konnte von den eingesetzten Feuerwehren aus Döckingen, Polsingen und Hechlingen schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Hackschnitzelheizung wurde durch das Feuer nicht beschädigt und ein Übergreifen auf andere Gebäude konnte verhindert werden. Nach ersten Schätzungen liegt der entstandene Schaden zwischen 25.000 und 30.000 Euro.

    Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Dieser wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt.

    Rainer Seebauer/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: