Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (465) Raubüberfall auf Diskothekenbetreiber - Wer kennt den Unbekannten? - Bildveröffentlichung

Bild 3

    Oberasbach (ots) - Wie mit Pressebericht vom 16.12.2007 berichtet (Meldung Nr. 2663), beraubte ein Unbekannter an diesem Tag, einem Sonntagmorgen, gegen 06.30 Uhr, einen Diskothekenbetreiber. Der 54-jährige Geschädigte hatte gerade den Garten vor seinem Wohnanwesen in der Pfarräckerstraße betreten, als der Täter auf ihn losging und mit einem Stock auf ihn einschlug. Während der 54-Jährige versuchte, die Schläge abzuwehren, gelang es dem Täter, ihm die Stofftasche mit etwa 500 Euro Wechselgeld zu entreißen. Danach  flüchtete der Unbekannte vom Tatort. Möglicherweise handelt es sich bei dem Täter um den Unbekannten, der kurz vorher durch eine im näheren Umfeld angebrachte Kamera videografiert wurde. Bei dem Überfall trug der Unbekannte einen olivgrünen Parka und eine Wollmütze. Sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen oder zu der abgebildeten Person nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 entgegen. Der geschädigte Diskothekenbetreiber lobte für Auskünfte, die zur Ergreifung des Täters führen, 500 Euro Belohnung aus.

    Michael Gengler/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: