Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (241) "Schmierfinken" festgenommen

Nürnberg (ots) - Am 08.02.08, gegen 22.15 Uhr, konnten im Rahmen einer Fahndung zwei 13- und 14jährige Schüler von einer Streife der Polizeiinspektion Nürnberg Ost festgenommen werden. Beide waren von aufmerksamen Zeugen beobachtet worden , wie sie drei Wände der Veit-Stoß-Realschule in der Merseburger Straße und vier Parkbänke mit verschiedenen Schriftzügen besprühten. Mehrere Spraydosen wurden sichergestellt. Der Strafunmündige und der Jugendliche wurden nach der Sachbearbeitung den Eltern übergeben und gegen den Jugendlichen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 2.000,-- Euro geschätzt. /Peter Schnellinger ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: