Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Versuchter Überfall auf Zoogeschäft

      Nürnberg (ots) - Am 10.02.00, gegen 16.15 Uhr, betrat ein
Mann ein Zoogeschäft in Ziegelstein und fragte nach Zierfischen.
Die Angestellte erklärte dem Kunden, dass sie keine Fische
führen. Daraufhin zog der Mann eine Waffe und forderte die
Einnahmen. Da sie dem Täter gegenüber äußerte, dass sie nur
wenig Geld in der Kasse hätte, flüchtete der Täter. Im Zuge der
Fahndung konnte ein 20-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: