Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2014) Navigationsgeräte gestohlen

    Hersbruck (ots) - Navigationsgeräte im Wert von annähernd 20.000 Euro wurden am vergangenen Wochenende aus verschiedenen Fahrzeugen in Hersbruck entwendet.

    Der oder die unbekannten Täter öffneten im Zeitraum vom 08.09.2007 bis 09.09.2007 insgesamt sieben abgestellte Fahrzeuge, indem sie die Seitenscheiben einschlugen bzw. die Fahrzeugschlösser überdrehten. Aus den Fahrzeugen entwendeten sie die teilweise fest eingebauten Navigationsgeräte. Der entstandene Sachschaden schlägt noch einmal mit etwa 5.000 Euro zu Buche. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen übernommen. Ø Wer hat im Tatzeitraum vom 08.09.2007 auf 09.09.2007 in Hersbruck verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die KPI Schwabach, Tel.: (09122) 927330.

    Ralph Koch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: