Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Küchenbrand

    (1663) Fürth: (ots) - Ein 48-jähriger Fürther vergaß gestern Abend, 21.07.2007, kurz vor 21.00 Uhr, in der Soldnerstraße sein Gulasch auf dem Herd. Die Wohnung war schnell verqualmt und so musste der 48-Jährige mit einer Rauchvergiftung ins Klinikum Fürth eingeliefert werden. Die Feuerwehr hatte den Küchenbrand rasch unter Kontrolle, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. / Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: