Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1469) Schwelbrand in einer Scheune

    Hilpoltstein (ots) - Heute Vormittag, 27.06.2007, gegen 07.15 Uhr, hörte ein Anwohner in Heideck, Ortsteil Laibstadt, einen Knall und sah anschließend aus einer gegenüberliegenden Scheune Rauch aufsteigen.

    Die Feuerwehren Laibstadt und Hilpoltstein hatten den Brand schnell unter Kontrolle und gelöscht. Es entstand im Innenraum und am Dachstuhl der Scheune ein Schaden von ca. 15.000 Euro. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache übernommen. Diese Scheune wird nicht mehr als landwirtschaftliche Scheune genutzt, sondern dient vielmehr als Werkstatt und Lager. Der Brand dürfte im Bereich einer Werkbank ausgebrochen sein. Die Brandursache ist noch unklar.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: