Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Überholen trotz Gegenverkehrs

Bad Lauterberg (ots) - BAD SACHSA, 10.03.2016, 15:10 Uhr, L 604, Bad Sachsa Richtung Walkenried (MüH)

Am Donnerstag, den 10.03.2016, kam es gegen 15:10 Uhr zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs,als ein blauer Kleinwagen aus dem Zulassungsbereich Osterode, einen PKW in einer Rechtskurve trotz Gegenverkehrs überholte. Die Zeugin befuhr die Landstraße von Bad Sachsa in Richtung Walkenried. Im Bereich der Rechtskurve, kurz nach dem Priorteich-Parkplatz, wurde sie von dem oben beschriebenen Kleinwagen, trotz Gegenverkehrs überholt. Die Zeugin musste auf den unbefestigten Seitenstreifen ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden.

Zeugen, die Hinweise geben können, insbesondere die entgegenkommenden Fahrzeugführer, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Lauterberg, unter der 05524/9630, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: