Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kradfahrer

Northeim (ots) - Northeim, Göttinger Straße vor dem Kreisel Eichstätte

Mi., 13. Mai 2015, gegen 13.35 Uhr

NORTHEIM (ri). Ein 48-jähriger aus Bomlitz befährt mit einem Daimler Vito die Göttinger Straße stadteinwärts. Kurz vor Erreichen des Kreisels Eichstätte muß er abbremsen. Ein nachfolgender 31-jähriger Motorradfahrer aus Salzgitter erkennt dies zu spät und versucht noch mit seiner Suzuki GSF 1250 nach links auszuweichen. Er kommt aber mit dem rechten Seitenkoffer gegen die linke Fahrzeugecke und anschließend zu Fall. Beim Sturz wird er leicht verletzt, der Gesamtschaden beträgt ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: