Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Reifen zerstochen

Einbeck (ots) - Einbeck(pap) Ein 38-jähriger Mann aus einem Einbecker Ortsteil stellte seinen Pkw VW Golf Variant am Mittwoch, 06.05.15, gegen 21.30 Uhr auf einem Firmenparkplatz in der Hullerser Landstraße ab, um sich dann zur Arbeit zu begeben. Nach Arbeitsende am nächsten Morgen, wurde er darauf aufmerksam gemacht, dass die Reifen hinten platt wären. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass beide Reifen Einstiche aufwiesen. Außerdem wurde von dem unbekannten Täter der Heckscheibenwischer abgebrochen. Der Schaden wird auf ca. 250,- Euro geschätzt. Eventuelle Zeugen, setzen sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: