Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Küchentopf gerät in Brand

Einbeck (ots) - Einbeck -vo. Einbeck, OT Odagsen, Odagser Hauptstr., Mittwoch, 06. Mai 2015, 14.15 Uhr. Die örtliche Feuerwehr und die Polizei Einbeck wurden gestern zu einem Brand in Odagsen eingesetzt. Vor Ort stellte sich dann schnell heraus, dass in einer Küche, ein auf einem Cerankochfeld abgestellter Topf mit Essen in Brand geraten war. Die 48-jährige Wohnungsinhaberin bemerkte die Brandentstehung und konnte den brennenden Topf aus dem Küchenfenster werfen, wobei sie sich dabei aber leicht am linken Daumen verletzte. Durch den Brand kam es zu einem Sachschaden an der Dunstabzugshaube; die Schadenshöhe wird sich im niedrigen dreistelligen Bereich bewegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: