Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - Motorradfahrer leicht verletzt

Northeim (ots) - Kreisstraße 406 zwischen Hohnstedt und der B 241 Sonntag, 30.03.2014, 16.00 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Sonntag gegen 16.00 Uhr kam es auf der Kreisstraße 406 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 14.500 Euro.

Eine 44-jährige Frau aus Witzenhausen bog mit ihrem Pkw Mercedes von der B 241 in die Kreisstraße Richtung Hollenstedt ein. Nach wenigen hundert Metern wurde sie langsamer und wollte nach links auf einen geschotterten Parkplatz fahren. Im Moment des Abbiegens wurde sie von einem Motorradfahrer überholt. Das Motorrad prallte in die linke Fahrzeugseite des Pkw. Das Motorrad war anschließend nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Leicht verletzt wurde der 48 Jahre alte Motorradfahrer aus Dassel mit dem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: