Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (868) Ladendiebstahl durch Jugendliche

Nürnberg (ots) - Am Dienstagabend (21.05.2013) entwendeten zwei Jugendliche in der Nürnberger Innenstadt zwei Spielkonsolen.´

Gegen 18:00 Uhr deponierten zwei Jugendliche (15 Jahre) zwei Spielkonsolen in einem Elektronikmarkt. Kurze Zeit später steckten die beiden die Spielkonsolen im Wert von mehreren hundert Euro in ihren Rucksack und wollten den Elektronikmarkt verlassen. Ein Angestellter, der dies beobachtete, versuchte die beiden am Eingang aufzuhalten, was ihm jedoch misslang. Anschließend flüchteten sie in Richtung Innenstadt. Durch einen Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte, der sich auf dem Weg zum Dienst befand, konnte einer der Täter festgenommen werden. Sein Komplize wurde ebenfalls kurze Zeit später ermittelt.

Nach erfolgter Sachbearbeitung wurde der festgenommene Jugendliche an seine Erziehungsberechtigten übergeben. Die beiden erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls.

Christian Wölfel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: