Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Raub am Bahnhof in Stadthagen

Stadthagen (ots) - Am 20.12.2014, gegen 23.55 Uhr, wurde ein alkoholisierter Mann von zwei bislang unbekannten Tätern in Stadthagen ausgeraubt. Das Opfer ging zu Fuß vom Bahnhof in Richtung Hüttenstraße. Plötzlich wurde er von zwei Männern angesprochen. Diese bedrohten ihn zunächst und entrissen ihm dann seine Tasche. Das Opfer rannte weg und rief die Polizei. Die Täter konnten nicht mehr angetroffen werden. Beide waren 170 - 180 cm groß, durchgehend schwarz gekleidet, trugen Kapuze und ein Tuch vor dem Mund.

Sollten Sie Fragen haben oder können sachdienliche Hinweise zur
Aufklärung geben, wenden Sie sich bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Leitstelle
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: