Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

21.12.2014 – 10:28

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Trickdieb bei 83-Jähriger in Beckedorf - Täter gibt sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus

Stadthagen (ots)

Am 20.12.2014, gegen 13.00 Uhr, erbeutet im Sonnenweg in Beckedorf ein bisher unbekannter Täter 400 Euro im Wohnhaus einer 83-Jährigen. Die Frau hatte den Mann in ihre Wohnung gelassen, nachdem sich dieser als Mitarbeiter der Wasserwerke ausgab und bei ihr einen angeblichen Wasserrohrbruch überprüfen wollte. Nach Verlassen der Wohnung bemerkte die Frau, dass der Täter 400 Euro aus der Handtasche entwendet hatte. Der Mann war ca. 25 Jahre, schlank und durchgehend schwarz gekleidet.

Sollten Sie Fragen haben oder können sachdienliche Hinweise zur
Aufklärung geben, wenden Sie sich bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Telefon: 05721/4004-0
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Leitstelle
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung