Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Einbruch in Pfarrhaus

POL-HM: Einbruch in Pfarrhaus
Tatwerkzeug

Hameln (ots) - Am Mittwochmorgen, um 06:40 Uhr, stellte der Pfarrer der Kirchengemeinde Sankt Augustinus in der Lohstraße fest, dass in der Nacht in das Pfarrhaus eingebrochen worden war.

Ein bislang unbekannter Täter hatte sich mithilfe eines Latthammers Zugang über das Fenster zu den Räumlichkeiten des Pfarramtes verschafft. Hier wurden die Räumlichkeiten durchsucht, es wurde letztendlich aber nur ein Schlüsselbund entwendet. Durch das gewaltsame Öffnen des Fensters entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro.

Zeugen, die verdächtige Personen gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben bzw. Hinweise zu dem abgebildeten Latthammer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05151/933-222 mit der Polizei Hameln in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Appel
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: