Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Nachtragsmitteilung zur Meldung "Raubtat zum Nachteil eines Pizzaboten": Raubtat aufgeklärt - vier mutmaßliche Täter ermittelt

Hameln (ots) - Am Freitag, 27.05.2016, kam es im Paul-Gerhard-Weg zu einer räuberischen Erpressung. Opfer des Überfalls war ein 18-jähriger Pizzabote (wir berichteten).

Den Ermittlern des Fachkommissariats 2 ist es gelungen, vier mutmaßliche Täter zu ermitteln. Neben zwei Jugendlichen (15 und 17), die seinerzeit die angeblich bestellte Lieferung im Paul-Gerhard-Weg entgegennehmen wollten und zunächst als Zeugen der Tat auftraten, konnten noch ein 18-Jähriger und ein 21-Jähriger ermittelt werden.

Das Quartett verübte die Raubtat arbeitsteilig und gemeinschaftlich: während die beiden Jugendlichen als Lockvögel im Paul-Gerhard-Weg die Pizza-Bestellung im Empfang nehmen sollten, beging der 18-Jährige die eigentliche Raubtat. Unter Vorhalt eines Teleskopschlagstocks wurde der 18-jährige Pizzabote zur Herausgabe des mitgeführten Bargeldes aufgefordert. Der Maskierte flüchtete mit der Beute in Richtung Uhlhornweg. Der Vierte im Bunde, ein 21-jähriger Mann, war Fahrer eines Fluchtfahrzeuges und nach derzeitigem Kenntnisstand der Initiator der Tat.

Die mutmaßlichen Täter wurden bereits polizeilich vernommen; sie zeigten sich geständig. Bei Durchsuchungen konnte zwar ein Teleskopschlagstock aufgefunden und sichergestellt werden, der jedoch wie auch mehrere Mobiltelefone angeblich nicht zur Tatausführung benutzt wurden. Die damals zur Tat benutzten Gegenstände sind nach Aussage der Vernommenen inzwischen entsorgt worden. Die Ermittlungen dauern an.

Link zur Ursprungsmitteilung "Raubtat zum Nachteil eines Pizzaboten": http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3338798

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: