Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Streit unter alkoholisierten Männern - Angreifer beißt Kontrahent Teile des Ohrs ab

Hameln (ots) - (Hameln) In der Fischpfortenstraße kam es am Donnerstag, 13.03.2014, gegen 12.45 Uhr, auf offener Straße zum Streit zwischen zwei alkoholisierten, aus Hameln stammenden Männern. Während der Rangelei auf dem Boden biss der 39-jährige seinem Kontrahenten (37) in das linke Ohr und durchtrennte dabei die obere Hälfte der Ohrmuschel.

Ein Kontaktbeamter der Polizei Hameln kam in diesem Moment hinzu, schritt ein und forderte einen Rettungswagen an.

In einem Hamelner Klinikum versuchte man, das abgetrennte Stück Ohr wieder anzunähen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hameln.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: