Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannter 16-Jähriger entwendet Portmonee aus Handtasche

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH). Gestern Nachmittag, gg. 15.00 Uhr, befand sich eine 81-Jährige beim Einkaufen in einem Supermarkt am Moorberg. Hier wurde sie von einem ca. 15-16 Jahre alten Jugendlichen angesprochen, der kleiner als sie war, ihm doch einige Gegenstände aus einem höher gelegenen Regal zu geben. Dies tat die hilfsbereite Frau auch. Ihre Handtasche hatte sie an den Einkaufswagen gehängt. Als sie ca. 10 Minuten später ihr Einkäufe an der Kasse bezahlen wollte, stellte sie den Diebstahl ihres Portmonees mit ca. 120 EUR fest. Den vermeintlichen Dieb beschrieb  die Frau wie folgt: 155-160 cm groß, schwarze, kurze Haare, südländisches Aussehen, trug Bluejeans, ein graues, T-shirt mit langen Armen und weißem Kragenbund und buntem Muster, sprach deutsch mit sudländischem Akzent. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter Tel. 05066/985 0.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: