FW-MG: LKW-Unfall

Mönchengladbach, 17.10.2017, 06:50 Uhr, BAB 61, FR Koblenz (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060507 - 0503 Sachsenhausen: Schieß-Kugelschreiber auf Flohmarkt sichergestellt

    Frankfurt (ots) - Am 06.05.2006, gegen 09.30 Uhr, fiel einem Polizeibeamten der privat den Flohmarkt am Main in Sachsenhausen besuchte auf, dass zwei männliche Standbetreiber einem Interessenten einen "Schieß-Kuli", sowie zwei Schachteln Munition (100 Patronen) des Kalibers 22 zum Kauf anboten. Der Beamte verständigte die Polizei. Durch Beamte des Kriminaldauerdienstes wurden die Personen überprüft, die Gegenstände sichergestellt und der 56-Jährige Anbieter aus Frankfurt vorläufig festgenommen. Nach seiner Vernehmung wurde er wieder entlassen. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: