Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Reebok Sportschuhe gestohlen

    Hildesheim (ots) - (clk.) Am Mittwoch, 16.30 Uhr, entwendeten zwei bislang unbekannte Täter ein Paar Reebok Sportschuhe aus einem Schuhgeschäft der Fußgängerzone (Hoher Weg) . Nach Angaben der Verkäuferinnen hatten kurz vorher zwei junge Männer das Schuhgeschäft betreten. Einer der beiden probierte Sportschuhe an, während der andere etwas abseits stand und dabei augenscheinlich versuchte, seinen  Mitstreiter abzuschirmen. Der vermeintliche Schuhkäufer ging in Richtung Ausgang und verließ ganz plötzlich das Gechäft. Dabei löste die Warensicherungsanlage aus. Auch der andere Mann verschwand dann an den überraschten Verkäuferinnen vorbei aus dem Geschäft. Die von ihm  getragenen  Schuhe ließ der Schuhdieb an Ort und Stelle zurück. Anhand des Warenkartons ist festgestellt worden, dass Reebok Sportschuhe im Wert von 39,90 Euro gestohlen worden sind. Die beiden Täter sind wie folgt beschrieben worden : Männlich, südeuropäischer Typ, ca. 170 cm groß, ca. 25 Jahre alt, normale Figur, bekleidet mit schwarzer Jacke, Jeanshose, trug ein schwarzes Base-Cap mit Schirm nach vorne. Männlich, südeuropäischer Typ, 185 - 190 cm groß, ca. 25 Jahre alt, normale Figur, , mittelbraune kurze Haare, bekleidet mit rotem Fleece-Pulli, Jeanshose Wer Hinweise zu diesen Personen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: