Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Polizei nimmt drei Einbrecher auf frischer Tat fest

    Hildesheim (ots) - Alfeld - Am 17.04.2007, gegen 01.25 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Zeugin drei Männer, die versuchten, in das Gebäude einer Versicherungsagentur am Antoniplatz einzubrechen. Sie schilderte den Tatablauf umgehend dem Polizeikommissariat Alfeld. Von dort wurden mehrere Funkstreifenbesatzungen zum Objekt entsandt. Noch vor Ort konnten drei Tatverdächtige angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Sie waren gerade dabei, die Eingangstür zum Gebäude mittels Flachmeißel aufzuhebeln. Diverses Einbruchwerkzeug wurde sichergestellt. Bei den Festgenommenen handelte es sich um syrische Staatsangehörige im Alter von 20, 23 und 30 Jahren, einer wohnhaft im Bereich Alfeld, die anderen aus der Region Hannover. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: