Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Buntmetalldiebstahl

    Hildesheim (ots) - Alfeld - Im Tatzeitraum 14.04. - 16.04.2007, 05.30 Uhr (=Feststellzeit), gelangten unbekannte Täter auf das umzäunze Gelände einer Recycling-Firma in der Borsigstraße im Gewerbegebiet Limmer-West. Von innen wurde das Tor zum Gelände aufgebrochen. Auf dem Firmenglände war ein grüner Abrollcontainer (2m breit, 2 m hoch und 6 m lang) abgestellt, in welchem Alu-Schrott gesammelt wird. Der Container war zum Tatzeitpunkt mit ca. 20 Kubikmeter Aluschrott gefüllt. Dieser komplette Container wurde entwendet. Aufgrund der Containergröße muß der Container mit einem mindestens 3-achsigen LKW abtransportiert worden sein. Der Geamtschaden beträgt ca. 15.000 Euro (10.000 Euro für den Aluschrott und 5.000 Euro für den Container). Zeugenhinweise nimmt die Polizei Alfeld entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: