Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter baut Tachometer aus einem Pkw aus

    Hildesheim (ots) - Sarstedt. (BD) Am Samstagabend besuchte ein 49-jähriger Sarstedter ein befreundetes Ehepaar in der Richard-Strauß-Straße. Seinen Pkw Audi stellte er in einer Parkbox ab. Als er nach dem Besuch am frühen Sonntagmorgen gegen 02.20 Uhr wieder nach Hause fahren wollte, stellte er fest, dass in seinen Pkw eingebrochen worden war. Aus dem Pkw wurde das Tachometer-Kombiinstrument ausgebaut und entwendet. Der Täter hatte vermutlich mit einem Gegenstand, der zwischen Türscheibe und Türblech geschoben wurde, die Tür entriegelt. Anschließend baute er fachgerecht die Verkleidung ab und entwendete das Tachometer-Kombiinstrument. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: