Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher durchwühlen Einfamilienhaus

    Hildesheim (ots) - Giesen (NH). Einbrecher nutzten am Wochenende die urlaubsbedingte Abwesenheit des Hauseigentümers und brachen ein Kellerfenster des EFH in der Straße "Seefeld" auf. Anschließend betraten sie sämtliche Räume und durchwühlten Schranke und Schubladen. Nach ersten Angaben durch einen Angehörigen fehlen ein DVD-Recorder und Schmuck. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 500 EUR. Hinweise an die Polizei Hildesheim (05121/985 115) oder an die Polizei Sarstedt (05066 985 0).


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: