Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bedrohung, Körperverletzung

    Hildesheim (ots) - Giesen (bs) Am Samstag, gegen 01:30 Uhr, kam es in der Hermann-Löns-Straße zwischen einem 26-Jährigen und seiner 37-Jährigen Schwester zu Streitigkeiten, in deren Verlauf der Mann seinen 16-Jährigen Neffen schlagen wollte. Dieser lief ins Nachbarhaus und holte einen 50-Jährigen zur Hilfe, der nach dem Betreten des Hauses plötzlich vom 26-Jährigen angegriffen und am Hals gewürgt wurde. Der 26-Jährige, der nach Angaben seiner Schwester zum Zeitpunkt des Vorfalls stark alkoholisiert gewesen war, entfernte sich vor dem Eintreffen der Polizei. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige erstattet. Der 50-Jährige klagte anschließend über Schmerzen, erlitt aber offensichtlich keine sichtbaren Verletzungen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: