Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Körperverletzung

    Hildesheim (ots) - Harsum (bs) Am Samstag, gegen 18:10 Uhr, wurde eine 49-Jährige eigenen Angaben zufolge von ihrem 40-Jährigen Lebensgefährten in der Wohnung in der Rutenbergstraße mit dem unbeschuhten Fuß ins Gesicht und in die Seite getreten. Den eingesetzten Polizeibeamten gegenüber teilte die Frau mit,  dass der Mann sie bereits am Freitag geschlagen habe. Sie klagte sie über   entsprechende Schmerzen, lehnte aber eine ärztliche Behandlung ab. Der in der Wohnung angetroffene alkoholisierte Mann gab den Beamten gegenüber an, dass er seine Lebensgefährtin lediglich geschlagen habe. Aufgrund eines durch die Polizei ausgesprochenen Platzverweises darf er die Wohnung für zwei Wochen nicht betreten.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: