Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Körperverletzung und Sachbeschädigung in bzw. vor einer Gaststätte

    Hildesheim (ots) - Harsum(AH) Am 24.09.2006, gegen 01.10 Uhr, randalierte ein alkoholisierter 20-jähriger Mann aus Hildesheim in einer Harsumer Gaststätte in der Strasse "Morgenstern".

    Als er daraufhin vom 48-jährigen Inhaber der Gaststätte aufgefordert worden war, dies zu unterlassen und anwesende Gäste einer Feierlichkeit nicht weiter zu provozieren, schlug der Hildesheimer unvermittelt dem Gastwirt mit der Faust ins Gesicht.

    Dabei wurde der 48-Jährige am linken Auge verletzt.

    Anschließend flüchtete der Täter vor die Gaststätte, wo er nach Zeugenaussagen, mit dem Fuß gegen zwei am Strassenrand geparkte PKW trat und diese beschädigte.

    Dabei wurden ein PKW Opel Astra eines 41-jährigen Mannes aus Harsum sowie ein PKW Daimler-Chrysler SLK eines 48-jährigen Harsumers beschädigt.

    Die Schadenshöhe am Opel Astra beträgt ca. 300, die am SLK ca. 800 EUR.

    Da sich der Beschuldigte aus bislang ungeklärter Ursache bei den Tatausführungen an der Nase verletzt hatte, wurde er mittels RTW zur Behandlung, einem Hildesheimer Krankenhaus zugeführt.

    Hierzu mußte er, aufgrund seines weiterhin bestehenden aggressiven Verhaltens, durch die eingesetzten Beamten begleitet werden.

    Nach erfolgter ambulanter Behandlung und einem Alkoholtest, kündigte der 20-Jährige gegenüber den Beamten an, nunmehr weitere Sachbeschädigungen an anderen PKW begehen zu wollen.

    Daraufhin wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in eine Gewahrsamszelle der Polizeidienststelle in Hildesheim eingeliefert.

    Entsprechende Strafverfahren wurden gegen den 20-Jährigen eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: