Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Diebstahl eines Baggers

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum 09.09.2006 einen roten Bagger der Marke Atlas von einem Grundstück in der Straße Oberer Kamp. Das Grundstück war nicht eingezäunt. Der Bagger war für Heustapelarbeiten auf dem Grundstück eingesetzt. Als der 49jährige Nordstemmer am 09.09.2006 gegen 14.30 Uhr die Arbeiten wieder aufnehmen wollte, musste er das Fehlen des Baggers feststellen. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: