Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Trickdiebe in Hildesheim unterwegs

    Hildesheim (ots) - In den Mittagsstunden des 03.09.2006, hat sich ein Pärchen unter einem Vorwand Zutritt in die Wohnung einer 91 -jährigen Frau verschafft. Man habe dann gemeinsam nach der Handtasche der Frau gesucht, die diese verlegt hatte. Als man sie nicht fand, habe der Mann und die ältere Frau bei Nachbarn geklingelt, und diese um Hilfe gebeten. Die Frau verblieb unterdessen in der Wohnung. Dieses Verhalten kam den Nachbarn verdächtig vor. Daraufhin entfernte sich das Pärchen zügig. Sie werden wie folgt beschrieben: die Frau ist offensichtlich deutscher Herkunft, 20-25 Jahre alt,ca. 170 cm groß und sehr schlank. Sie war ganz schwarz gekleidet und trug zeitweise eine Brille. Der Mann sah aus wie ein reisender Landfahrer, 30-40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, hatte schwarze, kurze Haare und trug einen dunkelblauen Trainingsanzug mit hellen, schmalen Seitenstreifen. Letztendlich hat man die Handtasche mit polizeilicher Hilfe in einem Versteck gefunden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: