Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrüche in Arztpraxis und Versicherungsbüro Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Täter brachen vom 20.auf den 21.06.2006 zwei Mal in Erftstadt ein. Zu einer Arztpraxis am Martinusplatz verschafften sich die Einbrecher durch Aufbrechen eines Fensters Zutritt zu den Räumlichkeiten der Praxis. Hier entwendeten sie Medikamente und eine kleine Menge Bargeld. Einbrecher drangen ebenfalls durch das Aufhebeln eines Fensters in ein Versicherungsbüro ein und nahmen einen Monitor und Bargeld  mit. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel.02233-52-0


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: