Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Geschwindigkeitsüberschreitung mit Folgen

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH). Ein 43 Jahre alter Autofahrer befuhr gestern Abend gegen 20.00 Uhr die Voss-Str. Doch die hier vorgeschriebene Geschwindigkeit von 50 km/h hielt er nicht unbedingt ein, so dass er von der Polizei angehalten wurde, die gerade eine Lasermessung durchführte.Bei der Überprüfung der Fahrzeugpapiere stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 43-Jährigen fest. Eine Überprüfung am Alcomaten ergab einen Wert von 1.01 Promille.Nicht nur, dass für den Autofahrer die Fahrt jetzt zu Ende war, er bekommt noch eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und in ein paar Wochen Post vom Landkreis Hildesheim, dass er seinen Führerschein abzugeben hat.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: