Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht in Giften (Fre.)

    Hildesheim (ots) - In der Zeit vom 26.07.06, 14:30 Uhr - 17:00 Uhr, wurde der geparkte PKW DaimlerChrysler eines 43-Jährigen aus Hannover vermutlich durch ein rückwärtsfahrendes Fahrzeug beschädigt. Der 43-Jährige hatte in der Giftener Straße geparkt und sich anschließend zum Sonnenbaden an den Giftener Teich begeben. Nach seiner Rückkkehr stellte er Beschädigungen (ca. 2000,-Euro Schaden) an seinem Fahrzeug fest. Vom Verursacher fehlte jede Spur. Ggf. vorhandene Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: