Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verkehrsunfallfluchten

Hattingen (ots) - Am 08.11.2005, gegen 13.10 Uhr, soll ein silberner Mittelklassewagen, der von einem etwa 60 Jahre alten Fahrer gelenkt wurde, an einem Engpass der Friedrichstraße einen entgegenkommenden schwarzen Pkw Mercedes an der hinteren linken Fahrzeugtür gestreift und beschädigt haben. Laut Zeugenaussagen, habe der Fahrer etwa 60 Meter weiter kurz angehalten und setzte anschließend seine Fahrt in Richtung B 51 fort. Es entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. In der Nacht zum 09.11.2005, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug auf der Tippelstraße in Höhe des Hauses Nr. 21 einen Verteilerkasten. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: