Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brüggen - Kirchfenster eingeworfen - wer kann Hinweise geben ?

Hildesheim (ots) - Brüggen - Am Sonntag, 27.10.2013, gegen 13:30 Uhr, beobachteten zwei Jugendliche zwei andere Jugendliche im Alter von ca. 17 - 20 Jahren in der Kirchstraße. Das Mädchen, welches sich offenbar in Begleitung ihres Freundes befand, warf plötzlich einen Stein in die Bleiglasscheibe der dortigen Kirche. Die Scheibe zerbarst und beide entfernten sich in unbekannte Richtung. Die Steinewerferin konnte zwar nicht näher beschrieben werden, auffällig war aber ihr Piercing, welches sich über das gesamte rechte Ohr erstreckte. Wer Angaben zu der Person machen kann, setzt sich bitte mit der Polizeistation Gronau unter Tel.: 08182/909220 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: