Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brand am Lagerschuppens

    Hildesheim (ots) - ALGERMISSEN (BD). Am 13.02.2009 bemerkte gegen 19:00 Uhr ein 41-jähriger Algermissener einen Feuerschein an einem Lagerschuppen in der Speicherstraße in der Nähe des Stichkanals. Als die Ortsfeuerwehr und die Polizei eintrafen, stellten sie ein Feuer an einem Lagerschuppen unter einem Schauer fest. Dort waren mehrere hölzerne Kaninchenställe abgestellt und auch etliche Strohballen gelagert. Die Ortsfeuerwehr von Algermissen konnte den Brand relativ schnell bekämpfen und dadurch auch einige Tiere vor dem Tod retten. Trotzdem verendeten eine zurzeit unbekannte Anzahl von Kaninchen im Feuer. Die gelagerten Strohballen brannten völlig nieder. Die Brandursache und die Schadenshöhe stehen derzeit noch nicht fest. Die angrenzende Lagerhalle wurde durch den Brand leicht beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: