Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Schaufenster eingeschlagen

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (BD). Ein 49-jähriger Anwohner hörte am 17.12.2008 um 00:35 Uhr von seiner Wohnung aus einen lauten Knall auf der Holztorstraße. Als er aus dem Fenster sah, beobachtete er zwei dunkel gekleidete Männer, die zuvor die Schaufensterscheibe einer Parfümerie eingeschlagen hatten und durch das Loch der Scheibe in die Auslagen griffen. Anschließend flüchteten beide Täter zu Fuß in Richtung Bleekstraße. Zur Beschreibung der Täter kann der Zeuge angeben, dass beide ca. 15 bis 20 Jahre alt und schlank waren. Eine Überprüfung vor Ort ergab, dass die Täter vermutlich Parfüm und Kosmetikartikel im Wert von ca. 200 Euro entwendet hatten. Der Schaden an der Schaufensterscheibe beträgt ca. 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: