Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit 3,78 Promille verursacht. Emmerke (Wei)

Hildesheim (ots) - Am Sa. 30.08.08, geg. 13:30 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall in die Gutenbergstraße gerufen. Dort fuhr eine 38jährige Hildesheimerin mit ihrem Pkw Mercedes über mehrere Betonpoller. Die Beamten staunten nicht schlecht, als ein Alkotest einen Wert von 3,78 Promille anzeigte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und der Führerschein einbehalten. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: