Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw beim Vorbeifahren beschädigt, Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluß

Hildesheim (ots) - Alfeld/Duingen- Ein 30-jähriger Delligser hat am Samstagabend (22.03.08), gegen 22.20 Uhr, einen geparkten Pkw beim Vorbeifahren beschädigt. Der Unfall ereignete sich in der Rudorffstr. in Duingen. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Delligser unter Alkoholeinfluß gefahren war. Dem Delligser wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 450 Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: