Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Taxifahrerin beraubt

Herdecke (ots) - Am 29.08.2007, gegen 22.30 Uhr, nimmt eine 50-jährige hagener Taxifahrerin an der Einmündung Fleyer Straße/Aschebergstr. in Hagen einen männlichen Fahrgast auf. Zielort ist die Breddestraße in Herdecke. In Höhe der Kreuzung Goethestraße/Oberer Nackenweg/Breddestr. will der Fahrgast gegen 22.45Uhe aussteigen. Als die 50-jährige die Innenbeleuchtung anmachen will, hält ihr der Täter eine dunkle Faustfeuerwaffe von hinten an den Hals, verlangt die Geldbörse, reißt sie ihr aus der Hand und flüchtet über die Breddestraße in Richtung Ladestraße/Bahnhof. Täterbeschreibung: männlich, 175 cm, schlank, braune mittellange glatte Haare, leicht abstehende Ohren, drei Tage Bart, blaue Jeans, blaue Jeansjacke, sprach mit leicht osteuropäischem Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02335/9166-7000. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: