Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Stationäre Geschwindigkeitsmessanlage beschädigt

Hildesheim (ots) - Nordstemmen - (ni) Unbekannte Täter beschädigten am Samstag 01.03.08, zwischen 18:34 Uhr und 20:14 Uhr, die an der L 480 zwischen Betheln und Heyersum aufgestellte Geschwindigkeitsmessanlage. Sie besprühten die vor der im Inneren installierten Kamera befindliche Sicherheitsglasscheibe mit Farbe. Ebenso wurde die Scheibe vor dem Blitzlichtgerät zugesprüht. Auf Nachfrage beim Landkreis Hildesheim wurde mitgeteilt, dass die Ausfallzeit nach dem derzeitigen Stand nur kurz sein wird. Die genaue Schadenshöhe steht z.Z. noch nicht fest. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: