Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Führen eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinwirkung (Ho)

    Hildesheim (ots) - Harsum, OT Borsum, Harsumer Straße

    Sonntag, 02.03.2008, gegen 01.00 Uhr

    Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 29-jähriger Mann aus Harsum festgestellt, der seinen PKW Ford Fiesta im öffentlichen Verkehrsraum führte, obwohl er unter dem Einfluß von berauschenden Mitteln stand.

    Die Beamten stellten bei dem Mann entsprechende körperliche Ausfallerscheinungen fest. Ferner verlief ein bei ihm durchgeführter Urintest positiv.

    Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe in hiesiger Dienststelle entnommen.

    Später räumte er dann gegenüber den Beamten ein, zuvor einen sogenannten "Joint" geraucht zu haben.

    Gegen den 29-Jährigen wurden entsprechende Ermittlungsverfahren hinsichtlich Drogenbesitzes/Fahrens unter Drogeneinfluß eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: